Carmina2022 - Chorvereinigung Haar

Direkt zum Seiteninhalt
Am 24. Juli 2022
werden wir noch einmal die
Carmina Burana von Orff
mit 2 Klavieren und großem Schlagwerk
im Bürgersaal in Ismaning
aufführen.



Sopran: Agnes Preis
Tenor: Sandro Schmalzl
Bass: Daniel Weiler
Klavier: Anna Nam Winkler / Mirlinda Binaj
Die "Beurer Lieder" wurden 1803 im Kloster Benediktbeuern entdeckt. Sie sind eine Sammlung mittelalterlicher
weltlicher Dichtungen aus dem 11. und 12. Jahrhundert, teils in Mittellatein, teils in Mittelhochdeutsch und
Altfranzösisch, die dort unter Verschluss gehalten wurden.

1936 verfasste Carl Orff Teile daraus in sein mitreißendes weltbekanntes Werk, das neben dem Klang vor allem durch
seine eindrucksvolle Rhytmik mit viel Schlagwerk fasziniert.

Eingerahmt in die wechselhafte Laune der Glücksgöttin Fortuna erzählen die Carmina von den verschiedenen Seiten des
Lebens und der Lebensfreude im scheinbar gar nicht so finsteren Mittelalter.
Zurück zum Seiteninhalt